Angebot!

ESWT

5.990,00 3.990,00

Artikelnummer: ESWT-8 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

ESWT – Extrakorporale Stoßwellentherapie

Stoßwellen-Arbeitsweise

Eine Stoßwelle ist definiert als eine Welle mit einem schnellen Druckanstieg innerhalb kürzester Zeit und anschließend allmählicher Druckabnahme mit einer kleinen negativen Druckphase. Mit der Stoßwellentherapie lassen sich chronische Schmerzen gezielt behandeln. Stoßwellen bewirken die Auflösung von Kalziumablagerungen und verbessern die Durchblutung. Mit der Stoßwellentherapie lassen sich Schmerzen lindern.

Vorteile

  • Nicht invasiv
  • Ohne Medikation (Betäubung)
  • Kein Infektionsrisiko
  • Geprüft in Klinischen Studien
  • Großes Anwendungsspektrum
  • Schnelle Anwendbarkeit: Transportbox öffnen, anschließen, loslegen/behandeln

 

Das Gerät im Einsatz:  

 

Eigenschaften

  • Benutzerfreundliche Handhabung
  • 5 verschiedene Handstückaufsätze
    • 3,5 x 3 cm
    • 2,5 x 2,5 cm
    • 1,3 x 1,3 cm
    • 1,0 x 1,0 cm
    • 0,5 x 0,5 cm
  • 5 inches Farb-Touchdisplay
  • Stoßdruck und Stoßfrequenz gem. Behandlung
  • Eingebauter ultra-leiser Luftkompressor
  • Single- oder Dualausstoß und verschiedene Sonden
  • 5 voreingestellte Referenzprogramme
  • tragbar
  • Nutzung der Auswirkung von Schallwellen
  • Erreicht bis zu 8 cm Tiefe im subkutanen Gewebe
  • Anwendung periostal
  • Wärmeerzeugend, sofort bis zu 43 °C
  • Verbessern der Blutzirkulation

 

Effekte

  • Gewebezerstörung
  • Heilungsfördernd
  • Schmerzreduzierend

Jede Behandlung impliziert alle Effekte: In der Mitte der Stoßwelle ist die Energie so hoch, dass sie Gewebe zerstört. Im umgebenden Bereich wirkt die Energie heilend. Im äußersten Bereich der Stoßwelle wirkt die Energie schmerzlindernd. D.h.:

  • Hohe Energie = Gewebe zerstörend
  • Mittlere Energie = Heilungsfördernd
  • Niedrige Energie = Schmerzreduzierend

 

Indikationen

  • Tennis-Ellenbogen: Schmerzhafte Entzündung der Sehnenansätze am lateralen Ellenbogen
  • Schulter Schmerzen mit oder ohne Verkalkung: Schmerzhafte Schulterbewegung
  • Golfer Ellenbogen: Schmerzhafte Entzündung der Sehnenansätze am medialen Ellenbogen
  • Bursitis trochanterica: Schmerzliche Periostitis der Hüfte
  • Patella Spitze Syndrom: Die Entzündung der Tibia-Kante aufgrund einer übermäßigen Belastung
  • Tibial Kantensyndrom: Die Entzündung der Tibia-Kante aufgrund einer übermäßigen Belastung
  • Achillodynia: Schmerzhafte Reizung der Achillessehne
  • Schmerzhafte Ferse: Schmerzhafte, meist chronische Entzündung der Ferse
  • Inflammation der Befestigungs Sehne: Schmerzhafte Entzündung der Sehnenansätze durch Über- oder unsachgemäße Prozesse
  • Akupunktur Punkte: Schmerztherapie durch die Behandlung von Akupunkturpunkten
  • Schmerzhafte Triggerpunkte: Akute und chronische Schmerzen im Rücken, Schulter, Nacken, etc.

 

Kontraindikationen

  • Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Träger von Herzschrittmachern
  • akute Entzündungen, Asthma, tiefe Venenthrombosen, Krebs
  • Bluterkrankheit, Traumata, Blutende
  • Schwangere
  • Patienten mit künstlichen Gelenken oder Körperteilen
  • Patienten mit Metallteilen im Körper, auch Metallzähne
  • Hauterkrankungen und Ödeme
  • Abnormale Immunsysteme
  • Taubheitsgefühle oder kann Hitze nicht fühlen

 

Spezifikation

Technologie Freie radiale Stoßwellentherapie mit elektromagnetischem Generator als Projektilbeschleuniger
Arbeitsmodi Kontinuierlich/4/8/16 Impulse
Leistungsstufen/Energie 60 – 185 mJ (entspricht ca. 1 – 5 bar)
Frequenzen 1 – 16 Hz
Maße (L x B x H) 38,8 × 30,4 × 31 cm
Gewicht 8kg (nur Gerät)
Energieversorgung 230 V

 

Lieferumfang  

  1. Stoßwellengerät
  2. Stoßwellenarbeitshandstück
  3. Handstückaufsätze – 5 Stück
  4. Netzkabel
  5. Bedienungsanleitung
  6. Alukoffer für den sicheren Transport

Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg
Größe 50 x 50 x 50 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “ESWT”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.